Freiwilligenagentur Haren

SKM

Der Mensch am Rande ist unsere Mitte

 

1987 wurde der Sozialdienst Katholischer Männer Meppen e.V. gegründet. Der Verein wurde 2007 in Sozialdienst Katholischer Männer - Emsland Mitte- e.V. umbenannt und trug damit seinem Einzugsgebiet und der Neuaufteilung der Dekanate im Emsland Rechnung.

Der Sozialdienst Katholischer Männer ist geprägt von der Zusammenarbeit hauptberuflicher und ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

skm logo


Wichtige Grundlage für die Arbeit des SKM ist die christliche Gesellschaftslehre.
Personalität, Solidarität, Subsidarität bilden das Fundament, auf dem das soziale Handeln des SKM in Gesellschaft aufbaut.


Die allgemeine soziale Beratung im Haus der Sozialen Dienste ist ein offenes Angebot für hilfesuchende Menschen in allen Lebenssituationen. Alle hilfsuchenden Menschen, die sich an den SKM wenden, erhalten kurzfristig, unbürokratisch und vertraulich Beratung und Unterstützung.

In der Beratung werden konkrete Hilfsmöglichkeiten angeboten bzw. aufgezeigt wie z.B.:

-  Beratung bei persönlichen und familiären Notlagen
-  Sozialberatung, u.a. Informationen über Sozialhilfeleistungsanspruch, Hilfe bei Antragsstellung und Kontakt mit Behörden

Es besteht eine enge Kooperation zu Fachdiensten innerhalb und außerhalb des Vereins.



Die Sprechzeiten des SKM im Haus der Sozialen Dienste, Haren, Kirchstraße 25b sind jeweils:

Montags von 15.00 bis 17.00
Berater ist Sozialpädagoge Arnold Esters
Tel: 05932 99 67 36
Jeden 1. Montag im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr auch Sozialpädagogin Frau Janin Widdrat im Haus der Sozialen Dienste in Haren (Kirchstraße 25b) für die Migrationsberatung
zur Verfügung.

Homepage: http://www.skm-meppen.de/